care4dox

die Idee dahinter

Review…

In Gedenken an meinen verstorbenen besten Freund, der maßgeblich an der Idee und ihrer Verwirklichung beteiligt war!

T_rz

Ich kann dich nicht mehr sehen, aber ich spüre dich noch immer. In Liebe…

 

Wie alles entstand…

Aufgrund der immer noch häufigen Diskriminierung sogenannter “Listenhunde” und ihrer Halter in der Öffentlichkeit und meiner ganz persönlichen Erfahrung, dass man mit solch einfachen Mitteln wie einem bunten Halsband die Hemmschwelle und Angst der Leute mindern kann, trägt mein Hund heute nur noch “bunte Bänder”.

Ich hielt es nicht für möglich, aber Passanten sprechen uns viel häufiger und viel freundlicher an, seit mein Hund auffallende Kleider trägt – selbst von bunten Totenköpfen lässt sich niemand abschrecken! 😉

Da lag es nahe, selbst in die Produktion zu gehen, um auch anderen “Dickschädeln” zu einem besseren, netteren Auftreten in der Öffentlichkeit zu verhelfen.

Auch wenn die Idee auf Listenhunde zurückgeht, findet sich hier selbstverständlich für Hunde aller Rassen und Größen das Passende – vom Mini-Yorkie bis zur Dogge!